Please select country of shipment and language.

 
 
 




zur¸ck

Produkt 1 von 2

vor

Chongqing Xinfeng

Artikelnr. CX112

TDP-Tischlampe mit Digitalanzeige

Nicht verfügbar vor Anfang März 2018 Langwellige Infrarot-Mineral-Lampe - auch China-Lampe oder TDP-Lampe genannt - mit Strahlkopf im Standardmaß (Ø 12,4 cm). Nach vorn und hinten schwenkbar. Bestrahlungsplatte erzeugt das für die Langwellentherapie ideale Spektrum.

Eine Digitalanzeige gibt die aktuelle Therapiedauer und die gesamte Betriebszeit wieder. Die Keramik- bzw. Mineralienplatte ist nach ca. 1.000 Stunden auszuwechseln (Artikel CX104). Standsicherer Lampensockel.

Doc Save® gewährt Ihnen 2 Jahre Garantie.

Zulassung: Die TDP-Lampe ist vom TÜV SÜD CE-registriert worden und damit in Deutschland und dem Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) nach § 9 MPG als medizinisches Gerät zugelassen. Ebenso hat die FDA, die oberste Gesundheitsbehörde der USA, den Verkauf freigegeben.

Funktionsweise: Das Infrarotspekturm von 2 bis 25 Mikrometer wird vom menschlichen Körper besonders gut aufgenommen. Eine mit über 30 Mineralien belegte Keramikplatte erzeugt bei ca. 280 Grad Celsius genau diese Bandbreite elektromagnetischer Wellen.

Hintergrund: TDP ist ein Akronym und steht im Chinesischen für 'Teding Diancibo Pu', übersetzt: spezielles elektromagnetisches Spektrum. Die TDP-Lampe ist ein Therapiegerät, das 1980 in China von einer Gruppe von Wissenschaftlern und Ärzten im Silikat-Forschungsinstitut Chongqing erfunden wurde. Die TDP-Lampe hat sich bei der Behandlung zahlreicher Leiden als außerordentlich wirksam erwiesen. Ähnlich wie bei der Akupunktur wird der Energiefluss in den Meridianen positiv beeinflußt. Die Patienten spüren eine äußerst angenehme und wohltuende Wärme.

Herkunft: Chongqing Xinfeng Medical Instruments Co., Ltd.

1 VE (Verpackungseinheit) = 1 Stück
Preise je VE zzgl. gesetzl. MwSt.
ab 1 VE: 109,00 €


 


 
 
 
   
© 2007-2018 Doc Save® | Choose your country